Anlass zur Hoffnung für schwer depressive Menschen: Tiefe Hirnstimulation könnte helfen

Pressemitteilung Universität Freiburg 20.09.2021: Schätzungen gehen davon aus, dass zehn bis 30 Prozent aller Menschen mit wiederkehrender Depression nicht auf die bisher zugelassenen Therapien wie Medikation und Psychotherapie ansprechen. Für … Weiterlesen Anlass zur Hoffnung für schwer depressive Menschen: Tiefe Hirnstimulation könnte helfen

Mit Kindern ins Gespräch kommen, wenn ein Elternteil Suizid begeht – neues Kinderbuch erschienen

Die erfahrene Trauerbegleiterin Chris Paul hat das Kinderbuch „Gelbe Blumen für Papa“ geschrieben, das neu erschienen ist. Das Buch ist aus Sicht des 8-jährigen Tomke und aus seinem einjährigen Rückblick … Weiterlesen Mit Kindern ins Gespräch kommen, wenn ein Elternteil Suizid begeht – neues Kinderbuch erschienen

Wirksamkeit des Psychedelikums Psilocybin zur Behandlung von therapieresistenten Depressionen wird erforscht

Leider wirken die aktuell zugelassenen Antidepressiva nicht bei jeder/m PatientIn gleichermaßen. Derzeit wird daher untersucht, ob der Naturstoff Psilocybin bei therapieresistenten Depressionen (nicht im Rahmen einer bipolaren Störung!) wirksam ist. … Weiterlesen Wirksamkeit des Psychedelikums Psilocybin zur Behandlung von therapieresistenten Depressionen wird erforscht

Psychischer Zustand von Müttern beeinflusst Zahngesundheit ihrer Kinder

Eine aktuelle Studie in Japan analysierte 80.000 Mutter-Kind-Paare zu den Zahnputzgewohnheiten, da die frühkindliche Karies extrem zunahm. Die Studie kam zum Ergebnis, dass Mütter, die unter postpartalen Depressionen oder Bindungsstörungen … Weiterlesen Psychischer Zustand von Müttern beeinflusst Zahngesundheit ihrer Kinder

Mutter mit Borderline-Störung und Depressionen berichtet eindrücklich über die Symptome ihrer Erkrankung und deren Auswirkungen auf ihre Partnerschaft

Ein lesenswertes Interview, in dem eine Mutter offen und reflektiert über Symptome ihrer Borderline-Persönlichkeitsstörung und Depressionen spricht sowie die Auswirkungen auf ihre Partnerschaft. Ursache für die Störungen scheinen die eigene … Weiterlesen Mutter mit Borderline-Störung und Depressionen berichtet eindrücklich über die Symptome ihrer Erkrankung und deren Auswirkungen auf ihre Partnerschaft

Psychische Begleittherapien scheinen als Rückfallprophylaxe bei Depressionen genauso wirksam wie Dauermedikation zu sein

Um depressive Patienten langfristig vor einem Rückfall zu bewahren, könnte eine psychische Begleittherapie eine Alternative zur Dauermedikation werden. Die Ergebnisse scheinen vielversprechend. Eine Möglichkeit, den Rückfall in die Depression zu verhindern, … Weiterlesen Psychische Begleittherapien scheinen als Rückfallprophylaxe bei Depressionen genauso wirksam wie Dauermedikation zu sein

Online-Präventionsprogramm für Familien mit Eltern mit Depressionen und Kindern zwischen 8 und 17 Jahren

Pressemitteilung: Als einer von 20 CHIMPS-net-Standorten in Deutschland, untersucht die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (Direktor: Prof. Dr. Gerd Schulte-Körne) am LMU Klinikum München das Online-Präventionsprogramm „Gesund … Weiterlesen Online-Präventionsprogramm für Familien mit Eltern mit Depressionen und Kindern zwischen 8 und 17 Jahren

Botox könnte negative Stimmung bei Depressionen und Borderline-Persönlichkeitsstörung mindern

Es gibt Hinweise, dass Botulinumtoxin („Botox“) sowohl Depressionen mindern als auch bei der Behandlung einer emotional-instabilen Persönlichkeitsstörung Typ Borderline hilfreich sein könnte. Die genauen Wirkmechanismen sind aber noch nicht abschließend … Weiterlesen Botox könnte negative Stimmung bei Depressionen und Borderline-Persönlichkeitsstörung mindern