Studie CHIMPS-NET (Children of mentally ill parents-network) an der Charité Berlin – Infoveranstaltung Fachkräfte online

Fachkräfte sind herzlich zur Online-Informationsveranstaltung am19.01.2022 um 17 Uhr zu Versorgungsangeboten für Kinder psychisch kranker Eltern der Charité Universitätsmedizin Berlin eingeladen. Den Link zur Einwahl mit MS Teams und weitere … Weiterlesen

Depressionstherapie: Computerprogramme können bei leichter bis mittlerer Depression genauso wirksam wie Therapie im persönlichen Kontakt

In einer großen Meta-Analyse von Studien über digitale Interventionen zur Behandlung von leichten bis mittelschweren Depressionen haben Forschende herausgefunden, dass spezialisierte Computerprogramme bei der Behandlung von Depressionen genauso wirksam sein … Weiterlesen

Hilfreiche Verhaltensweisen von resilienten Menschen lernen

Die amerikanische Sozialarbeiterin und Autorin Kristin Meekhof hat 13 hilfreiche Verhaltensweisen herausgearbeitet, die resiliente Menschen haben. Resilienz ist ein entscheidender Faktor für das emotionale Wohlbefinden in Zeiten, die Menschen emotional … Weiterlesen

Personalisierter implantierter Hirnschrittmacher könnte bald Menschen mit therapieresistenten Depressionen helfen

US-Mediziner konnten eine schwer depressive Patientin mittels neuartigem Hirnschrittmacher erfolgreich behandeln. Könnte das die Lösung für behandlungsresistente Depressionen sein? Eine Behandlung mit einem Hirnschrittmacher könnte Menschen wie den 36-jährigen Thielo … Weiterlesen

Neue Finanzierungsmöglichkeit von Patenschaftsangeboten für Kinder psychisch erkrankter Eltern

Die Wirksamkeit von Patenschaften für eine gesunde Entwicklung von Kindern ist gut erforscht und unbestritten Dass Patinnen und Paten als konstante Bezugspersonen für Kinder aus belasteten Familien ein wirksames und … Weiterlesen

Teilnahme an Online-Kurzbefragung: Jugendliche und junge Erwachsene mit einem erkrankten Angehörigen / Youngcarers

Liebe Studierende, Auszubildende, Jugendliche und junge Erwachsene, die ihr Verantwortung für ein Familienmitglied übernommen habt,liebe Ansprechpersonen im Unterstützungsnetzwerk für junge Pflegende, wenn ein Familienmitglied erkrankt, übernehmen Jugendliche und junge Erwachsene … Weiterlesen