Online-Therapieprogramme zur Behandlung von Depressionen, Ängsten oder Stress

Ob bei Depressionen, Angst oder Stress: Apps und psychologische Onlineprogramme können die Psyche unterstützen und vielleicht dazu beitragen, Versorgungslücken zu schließen. Sie sind geeignet, eine laufende Therapie zu unterstützen, die … Weiterlesen Online-Therapieprogramme zur Behandlung von Depressionen, Ängsten oder Stress

Psychobiotika – Probiotika könnten sich positiv auf Depressionen und Angststörungen auswirken

Störungen der „Darm-Hirn-Achse“ können an der Entstehung von neurologischen und psychischen Erkrankungen beteiligt sein. Präklinische und klinische Studien weisen darauf hin, dass Probiotika eine Modulation der Darmmikrobiota induzieren und sich … Weiterlesen Psychobiotika – Probiotika könnten sich positiv auf Depressionen und Angststörungen auswirken

Psychose-Erkrankungsrisiko durch Algorithmus voraussagbar?

Eine Forschungsgruppe am Max-Planck-Institut für Psychiatrie und der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Ludwig-Maximilians-Universität in München hat einen im Rahmen des EU-Projekts PRONIA einen Algorithmus entwickelt, der Wahrscheinlichkeiten berechnet, ob … Weiterlesen Psychose-Erkrankungsrisiko durch Algorithmus voraussagbar?