Sonstiges Material

Weitere Materialien zum Thema

1. Hörspiele /-bücher

Bei Trost – Psychologischer Roadtrip von Naema Gabriel

Eindrückliches Hörspiel aus Sicht von Mo, die mit einer Mutter aufwächst, die an einer bipolaren Störung leidet

Beinahe wäre Mo mit ihrer Mutter gestorben, als sie noch in deren Bauch war. Doch ein beherzter Tritt von Baby Mo an die Bauchdecke hält Mama Elvira vom Suizid ab. Mos Kindheit an der Seite ihrer manisch-depressiven Mutter ist eine emotionale Achterbahnfahrt voller Schönheit und Gefahren. Elviras Beziehung zu ihrer Tochter schwankt zwischen überbordender Liebe und völliger Vernachlässigung. Mo muss immer wieder Verantwortung für sich und ihre Mutter übernehmen. Das Unheilvolle des Zusammenlebens von Mutter und Tochter zeigt sich besonders in gemeinsamen abenteuerlichen Autofahrten und in den Begegnungen mit den sogenannten „normalen“ Erwachsenen. Die heranwachsende Mo bricht schließlich zu eigenen Reisen auf und muss sich fragen: Wer ist meine Mutter – ohne die Krankheit? Werde ich selbst die Krankheit erben? Wenn ich meinen eigenen Gefühlen freien Lauf lasse, bin dann auch ich nicht ganz bei Trost?

Kostenlos anhör- und herunterladbar

Gelbe Blumen für Papa – Mit Kindern über erfolgten Suizid sprechen
Kinderbuch von 2021 vorgelesen von der Autorin Chris Paul

Die Geschichte im Buch wird aus Sicht des 8-jährigen Tomke erzählt, der zusammen mit seiner Mutter und seiner älteren Schwester lebt, als er vom Suizid als Todesursache seines im vergangenen Jahr gestorbenen Vaters erfährt. Sein Vater litt vorher an Depressionen und ist von einer hohen Brücke in den Tod gesprungen.

Zur Rezension des Buches

2. Musical & Lieder

Next to Normal – Fast normal (Musical) vormals Feeling Electric

Musical von Brian Yorkey (Libretto) und Tom Kitt (Musik), deutsche Texte von Titus Hoffmann.

Es erzählt die Geschichte einer Mutter, die an einer bipolaren Störung leidet und von den Auswirkungen, die diese auf ihre Familie hat. Außerdem befasst sich das Musical mit Themen wie Trauer um einen Verlust, Selbstmord, Drogenabhängigkeit, Ethik in der modernen Psychiatrie und dem Leben in einem Vorort.

Musical in deutsch auf youtube anhören

Weitere Informationen zum Musical

„Kopfsalat“ – Annikas Gefühle- und Gedanken-Lied

Lied aus dem Buch „Annikas andere Welt – Hilfe für Kinder psychisch kranker Eltern“. Verlag edition riedenburg, Salzburg 2011

3. Kinder- und Jugendtheaterstücke zum Thema

Polter, Geist und Ti – Kindertheaterstück

Das Theaterstück gewährt einen guten Einblick in den Alltag der 8-jährigen Ti, die allein bei ihrer schizophrenen Mutter aufwächst. Es ist für Kinder ab 10 Jahren gedacht, doch auch gut für Erwachsene geeignet.

Leider sind uns derzeit keine aktuellen Spielorte bekannt. Es wurde von 2002 bis 2003 auf im Theater an der Parkaue (ehemals carrousel Theater an der Parkaue) und im Theater ÜBERZWERG in Saarbrücken Zusammenarbeit mit dem Saarländischen Staatstheater gespielt.

>> weitere Informationen zum Theaterstück

Nutters – Musikalische Schocktherapie

Aufzeichnung des Bühnenstücks von Michael Sommer, das sich an Menschen ab 12 Jahren wendet.

4. Hilfreiche Links

ThemaLink
Verbeamtung und PsychotherapieSpiegel-Artikel „Tabu Psychotherapie“ (Heft 47/2009)