Spielfilme, Dokumentationen und Interviews

Im Folgenden finden Sie Spielfilme, Dokumentation und Diskussionsrunden, die sich mit dem Thema Kinder psychisch erkrankter Eltern auseinander setzen und online sehbar oder bestellbar sind. Wenn Sie die Filme direkt über unsere Website kommend bei amazon.de bestellen, unterstützen Sie die Initiative finanziell, ohne dass Ihnen weitere Kosten entstehen.

Titel Produktion Informationen zum Film

Infos/Bestellung

Tattoo Mum - eine magische Mutter
(The Illustrated Mum)
Grossbritannien 2003

Empfehlung! Derzeit bester Film zum Thema, verdeutlicht u.a. die unterschiedlichen Rollen der Kinder in der Familie und der Zuschauer kann sich gut in das Erleben von Kindern einfühlen

Spielfilm, 90 Min
basierend auf dem Roman von Jacqueline Wilson
Regie: Cilla Ware
mit: Michelle Collins, Alice Connor und Holly Grainger

Deutsche Version ist leider nicht bestellbar.

>> Zur bestellbaren englischen Version

>> Zum Youtube-Video, Teil 1 (OV)
alle Teile online!

About a Boy
- Der Tag der toten Ente
Grossbritannien, USA 2002

Empfehlung! Vor allem gut zum Einsatz in der Schule geeignet.

Spielfilm, 101 Min
basierend auf dem Roman von Nick Hornby
Regie: Chris und Paul Weitz
mit: Hugh Grant, Toni Collette u.v.m.

>> Zum Trailer (OV)

>> Zum Trailer (deutsch)

Aus tiefster Seele

(Canvas)

Canada 2006

Spielfilm, 101 Min.
Drehbuch und Regie: Joseph Greco
mit: John Pantoliano, Marcia Gay Harden und Devon Gearhart

>> Zum Trailer (OV)

>> Zum Trailer (deutsch)

Bipolar - Meine Mama ist anders Niederlande 2015

Spielfilm, 81 Min.
Kinderfilm, FSK ab 6 Jahren

Mädchen lebt mit alleinerziehender Mutter, die an einer bipolaren Störung leidet

Wo bist du? - Kinder psychiatrieerfahrener Eltern im Fokus Deutschland
2016
Dokumentarfilm, 105 Min.

Mama macht mich krank Deutschalnd 2014 Die Dokumentation des Medienprojekt Wuppertal porträtiert Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus vier betroffenen Familien und zeigt durch persönliche Gespräche mit den Betroffenen, was es bedeutet, wenn ein Elternteil an einer seelischen Erkrankung leidet. >> Zur Website
Mein verrücktes Leben Deutschland 2012 Die 37 Grad-Dokumentation erzählt von der Belastung von Kindern psychisch kranker Mütter, aber auch von den Möglichkeiten, ihnen zu helfen und sie zu stärken.

>> Zur Website

>> Zum Film

Lilli Deutschland 2012

Ein Kurzfilm der filmArche mit der freundlichen Unterstützung von Das Patenprojekt und dem Kindernotdienst

 

Drehbuch: Nicole Armbruster
mit: Mila Böhning, Juri Winkler, Melanie Krabs und Julia Kahl

>> Zur Website

>> Zum Film

Silvia Seidel - Interviews über ihre depressive Mutter Deutschland 2014

Zusammenschnitt aus Interviews mit Schauspielerin Silvia Seidel, die von ihrer Mutter erzählt, die unter Depressionen litt und 1992 Suizid beging. Die Auswirkungen der Erkrankung prägten die Tochter sehr, die sich 2012 ebenfalls suizidierte.

Zusammenschnitt: Dirk Hannemann

>> Zum Film

>> Medienbericht aus der Bunten vom 08.08.2012

>> Zum Bericht aus der Bunten vom 07.08.2012

Der Club Schweiz 2012

Diskussionsrunde im Schweizer Fernsehen, Sendung vom 17.01.2012

mit: Kurt Albermann, Chefarzt Sozialpädiatrisches Zentrum Kantonsspital Winterthur; Dominik Bernet, Autor "Der grosse Durst"; Constantine Bobst, Beratungsstelle für Angehörige psychisch Kranker; Verena Dyczmons, Treffpunkt erwachsene Kinder psychisch kranker Eltern; Ralf Eschweiler, betroffener Angehöriger; Christine Gäumann, Leiterin Adoleszentenpsychiatrie iPW
Moderation: Mona Vetsch

>> Zum Videoportal des Schweizer Fernsehens (Dialekt-Version)
Quer - Kinder pychisch kranker Eltern Schweiz 2005

Reportage des Schweizer Fernsehens, Sendung vom 11.11.2005

mit: Lina Janggen, Autorin von "Fufu und der grüne Mantel" u.a.

>> Zum Videoportal des Schweizer Fernsehens (Dialekt-Version)